Einladung zum neuen
Konfirmandenjahrgang 2017-19


  • Welcher Religion gehörte Jesus an?
    • Was geschah zu Himmelfahrt?
    • Wer war Martin Luther?
    • Warum feiern wir Abendmahl?
    • Was kann ich glauben, was gibt mir Halt?

Du möchtest mehr erfahren über „Gott und die Welt“? Und das nicht alleine, sondern mit anderen? Dann melde dich doch einfach zum Konfirmandenunterricht an. Bei uns dauert ein Konfirmandenprojekt knappe zwei Jahre. Im Unterricht wirst du nicht nur auf unseren Jugendmitarbeiter Dirk Wassersleben und mich, die Pfarrerin Lydia Grund-Kolbinger, treffen, sondern auf viele engagierte Jugendliche zwischen 15 und 20 Jahren, die Freude am Konfirmandenunterricht haben.

Wir erwarten aber auch etwas von euch: dass ihr euch mit uns auf dieses Projekt einlasst, dass ihr mitgestaltet, indem ihr mitarbeitet. Denn nur so kann man von dem anderen lernen und Fragen beantworten, wie neue stellen. Am Ende dieses Projekts habt ihr sicherlich eine Menge für das Leben gelernt, habt Erfahrungen gesammelt und wahrscheinlich viele Freunde gewonnen. Und sicherlich habt ihr auch viel Spaß und Freude miteinander gehabt.

Na, wie sieht es aus. Wer hat Lust, sich anzumelden?
Wir freuen uns auf dich!!!

Wer im Mai 2019 14 Jahre alt ist und sich anmelden möchte, komme bitte mit dem letzten Religionszeugnis, der Geburtsurkunde und gegebenenfalls der Taufurkunde (Taufe ist keine Voraussetzung!) während der Öffnungszeiten zur Küsterei.

Bevor nun die Anmeldungen eingehen, noch einige Grundsätze und „Spielregeln“ für unseren Konfirmandenunterricht:

  • Der Konfirmandenunterricht soll kein Schulunterricht im üblichen Sinn werden. Er wird von einem Team begleitet. Wir werden in Groß-und Kleingruppen arbeiten, aufgelockert durch Musik, Filme, Workshops, Ausflüge und spannende Unternehmungen. Außerdem sollen die KonfirmandenInnen auch etwas vom Gemeindeleben kennenlernen.

  • Die Konfirstunden finden in der Regel alle 14 Tage mittwochs von 17-19 Uhr im Gemeindeheim, Grimmingweg 1a statt.

  • Drei gemeinsame Konfirmandenfahrten gehören zum Projekt. Wir werden 2 Wochenenden miteinander verbringen und gleich zu Beginn der Konfirmandenzeit in den Herbstferien zu einer Konfirfreizeit vom 23.10.-26.10.2017 nach Wünsdorf fahren. Die Teilnahme ist Pflicht und Spaß zugleich! Wenn alle dabei sind, wird sie ein unvergessliches Gruppenerlebnis werden, das versprechen wir euch.

  • Auch der Gottesdienst gehört zum Konfirmandenunterricht. Es sollten deshalb in der gesamten Konfirzeit mindestens 20 Gottesdienste besucht werden. Die Teamer werden euch begleiten und ihr werdet erfahren, dass die Gottesdienste in unserer Gemeinde alles andere als langweilig sind.

  • Die KonfirmandenInnen treffen sich mit ihren Eltern zu einem Einführungsabend, am Mittwoch, den 20. September um 19 Uhr in unserer Kirche.

  • Der Unterricht wird erstmals am 27. September von 17-19 Uhr im Saal des Gemeindeheims im Grimmingweg 1 stattfinden.

Nun genug der Einzelheiten! Wir warten auf eure Anmeldungen! Ihr bekommt dann noch einen Brief mit weiteren Informationen.

Wir freuen uns auf euch!!!
Pfarrerin Lydia Grund-Kolbinger,
Dirk Wassersleben
und das Mittwochsteam


Stacks Image 301
Stacks Image 299



Unterlagen zum runterladen für die aktuellen Konfirmanden-Gruppen:

Konfirmandenjahrgang 2014/2016 (Donnerstagsgruppe)
1. Elternbrief

Konfirmandenjahrgang 2013/2015 (Mittwochsgruppe)
2. Elternbrief